Rijksmuseum Gemälde

Amsterdam Rijks-Museum

Hallo allerseits,

die letzten Tage in Amsterdam. Morgen früh geht es langsam Richtung Heimat. Rückfahrt ohne Eile. Noch ein wenig am Wasser entlangschippern und die Natur genießen, bevor es zurück ins Tiny House geht.

Habe es endlich in das Rijksmuseum geschafft. Unten gibt es wieder Bilder dazu. Das Wetter ist sehr durchwachsen. Viel Regen, oft Platzregen und zwischendrin mal ein wenig Sonne. Betonung auf ein wenig 🙂

Bevor es mit den Museumsbildern losgeht, noch ein paar (schlechte) Fotos aus dem Nugget. Damit ihr versteht, warum ich es so liebe, mit Kaffee auf meiner Bank zu sitzen und aus dem Fenster zu schauen. Nirgends bekommt man besser mit, wie sich der Alltag so gestaltet, als mittendrin.

Buben in Amsterdam

Familie Amsterdam

Junge mit Hund Amsterdam

Aber nun zu den eigentlichen Bildern. Das Rijksmuseum ist beeindruckend. Drei Etagen niederländische Kunst vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Inklusive Rembrandt und Van Gogh. Genug, um ein paar Stunden dort zu verbringen. Für dich gibt es wieder Fotos, Fotos, Fotos. Bunt gemischt und querbeet. Viel Vergnügen.

I Amsterdam. Beliebtes Touristen-Spielzeug auf dem Museumsplein.

Amsterdam Rijksmuseum Info

Bis dann, vielleicht mal wieder ins Museum?,