Stellplatz Fehmarn Westermarkelsdorf

Insel Fehmarn, Westermarkelsdorfer Strand

Auf Fehmarn heisst es, ist es für Freisteher nicht einfach. Dem kann ich vorbehaltslos zustimmen. Trotzdem habe ich einen sehr schönen Stellplatz gefunden, an dem ich ohne Probleme und in völliger Ruhe ein paar Tage und Nächte verbringen konnte. Von dem jährlich stattfindenden Maifeuerfest der Fehmarner Landjugend in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai einmal abgesehen 🙂

Der eigentliche Parkplatz liegt in direkter Strandnähe, ist aber durch eine Schranke in der Einfahrtshöhe beschränkt. Etwas unterhalb gibt es jedoch eine kleinere, frei zugängliche Parkfläche am Strassenrand, die ideal für einen Campingbus ist.

Einmal am Tag kommt ein Eintreiber für die Kurtaxe vorbei. Anscheinend stört er sich aber nicht daran, dass man freisteht. Er will nur wissen, wie lange man auf der Insel bleibt und für diese Zeit kassiert er dann die Kurtaxe.

Der Platz ist nur für dich gemacht, wenn du wirklich deine Ruhe haben möchtest. Es gibt hier nur Natur und ein Dixie-Klo auf dem Parkplatz. Er liegt ungefähr 20 Kilometer vom dem Städtchen Burg, dem Hauptzentrum Fehmarns, entfernt. Dort findest du alles, was das Urlauberherz begehrt.

Der Platz eignet sich ideal, um auf einer Bank am Meer zu sitzen und abends der Sonne beim Untergehen zuzuschauen. Für lange Spaziergänge über den Deich, am Strand oder in den Dünen. Du kannst auch einen Rundgang um einen der Salzseen machen. Ich schätze, es sind so ungefähr 6 Kilometer vom Parkplatz aus gerechnet

Etwas entfernt steht ein schöner Leuchtturm mit Leuchtfeuer in der Nacht. In Westermarkelsdorf gibt es ein Lokal und bei den Campingplätzen in Nähe des Leuchtturms wohl auch die eine oder andere Möglichkeit zu essen.

Besucht wird der Strand hauptsächlich von Spaziergängern, Fahrradfahrern und von Anglern.

gps: 54.52289, 11.0477, Stelllplatz Deutschland Insel Fehmarn

Ich war dort:  Ende April/Anfang Mai 2017

Da ich in der Nebensaison unterwegs war, kann ich keine Aussage darüber treffen, wie es ist, wenn die Gegend in der Hauptreisezeit von Touristen überschwemmt wird. Es gibt einige Ferienunterkünfte und Campingplätze in direkter Nähe. Das hat bestimmt auch Auswirkungen auf dieses ruhige Fleckchen Erde.

Hinweis

Die von mir vorgestellten Stellplätze sind für Campingbusse und nur bedingt für Wohnmobile geeignet.

Und  bitte daran denken!!! Immer schön unauffällig bleiben und keinen Dreck hinterlassen. Damit uns die schönen Plätze auch in Zukunft erhalten bleiben und nicht reglementiert werden.

Ich freue mich über Kommentare