Frankreich Elsass Mont d'Or

Vom Elsass in die Bretagne – jetzt geht’s los

Hallo allerseits,

das nächste Reiseabenteuer startet. Diesmal geht es für zwei Monate nach Frankreich in die Bretagne. Ein Stopp im Elsass bei meiner Frau Mama ist da natürlich Pflicht, bevor ich dann Ende Oktober weiterziehe in Richtung Bretagne.

Ich freue mich sehr auf die Bretagne. Bisher nur für kurze Zeit im Ferienhaus wohnend, wollte ich dieses schöne Fleckchen Erde schon lange einmal ausgiebig mit dem Wohnmobil erkunden. Die Regenkleidung ist eingepackt, die Gummistiefel gerichtet und das Austernmesser in der Schublade. Was soll da, trotz der stürmischen Jahreszeit, noch schiefgehen 🙂

Aber nun erst einmal zwei Wochen Elsass. Der Nugget hat so lange noch Pause, geschlafen wird im Haus. In dieser Zeit schläft auch das (B)Logbuch noch ein wenig, aber das eine oder andere Schöne oder Leckere aus dem Elsass gibt es bestimmt zu sehen und zu lesen.

Wie du auf dem Foto des Tages siehst, ging es gleich zur Begrüßung mit dem Leckeren los. Vacherin Mont d’Or mit Geschwellti. Ein typisch französisches Essen. Ofenkäse aus Rohmilch mit Pellkartoffeln. Den Käse gibt es nur von Oktober bis März. Also nicht wundern, wenn du im Sommer vergeblich danach suchst.

Vacherin Mont d’Or mit Geschwellti

Mont d'Or Zutaten
Du brauchst einen Mont d’Or-Käse, eine Keramikschüssel, drei Knoblauchzehen und zwei Esslöffel trockenen Weißwein. Das war es auch schon.
Mont d'Or Zubereitung
Den Käse (ohne die Holzverpackung) in die Schüssel geben, mit einem Messer mehrfach einschneiden und die Knoblauchzehen eindrücken.
Mont d'Or Zubereitung
Den Weißwein obendrauf geben und für ungefähr 25 Minuten ab damit in den Ofen bei 200 Grad. Während der Käse im Ofen ist, die Pellkartoffeln kochen.
Mont d'Or aus dem Ofen
Hmmm, da läuft einem doch das Wasser im Munde zusammen.
Cremant d'Alsace
Und dazu ein Gläschen Crémant d’Alsace. Oder zwei, oder drei … 🙂

Bis dann, bon appetit et à votre santé,

  1. Hallo Uschi,
    das klingt ja voll lecker, der Käse. Wo kann man den kaufen?
    Liebe Grüße
    Evi

    • In Frankreich in jedem Supermarkt und Käsegeschäft. Selbst bei uns in Niedersachsen sieht man in ab und an im Supermarkt.
      Lass ihn dir schmecken, falls du einen findest, liebe Grüße Uschi

Ich freue mich über Kommentare