Estland Saaremaa Stellplatz

Insel Muhu, auf dem Weg nach Saaremaa

Auf meiner Europareise machte ich auch einen Abstecher auf Estland größte Insel Saaremaa. Eine Insel mit reichhaltiger Flora und Fauna, dem hübschen Kurort Kuressaare mit Bischofsburg und sogar mit einem Meteroitenkrater. Na, der ist nicht wirklich spektakulär, aber wenn man weiß, dass der Krater durch einen Meteroiten entstand, hat es doch schon wieder was 🙂

Saaremma ist nur mit der Fähre zu erreichen. Ihr vorgelagert ist die kleine Insel Muhu. Auf meiner Rückreise, nicht weit von der Fähre, habe ich dort diesen wunderschönen Stellplatz gefunden.

Der Platz ist sehr klein und nur, wie fast alles auf Saaremaa, über einen Schotterweg zu erreichen.

Sollte du einmal in Estland sein, setzte über auf Saameraa. Es lohnt sich.

gps: 58.6966;23.2444 (von mir aufgezeichnet, als ich dort war. Bei google liegt dieser Punkt aber im Meer, deshalb habe ich den Marker manuell gesetzt. google gibt folgende Position an: 58.6714, 23.2375) – Stellplatz Estland Muhu Saaremaa

Ich war dort: September 2014

Hinweis

Die hier von mir vorgestellten Stellplätze sind für Campingbusse und nur bedingt für Wohnmobile geeignet.

Und bitte daran denken!!! Immer schön unauffällig bleiben und keinen Dreck hinterlassen. Damit uns die schönen Plätze auch in Zukunft erhalten bleiben und nicht reglementiert werden.

Ich freue mich über Kommentare